Ein Einfacher Weg, Um Heruntergeladene Windows-Updates Zu Entfernen

In den letzten Wochen ist einigen Benutzern beim Entfernen heruntergeladener Windows-Updates ein Fehlercode begegnet. Dieses Problem kann aufgrund vieler Faktoren auftreten. Lassen Sie uns einige davon unten besprechen.

Funktioniert Ihr Computer? Gefüllt mit Fehlern und langsam laufen? Wenn Sie nach einer zuverlässigen und benutzerfreundlichen Möglichkeit suchen, alle Ihre Windows-Probleme zu beheben, suchen Sie nicht weiter als Reimage.

Öffnen Sie den Desktop-Papierkorb einer anderen Person, während Sie mit der rechten Maustaste auf die gerade gelöschten Windows-Update-Informationen klicken. Wählen Sie „Halben Zoll löschen“ aus dem Menü und klicken Sie mit der Maus auf „Ja“, um zu bestätigen, warum Sie Anwendungen dauerhaft von Ihrem Computer oder Laptop löschen möchten, wenn Sie sicher sind, dass Sie die Kinder nicht mehr benötigen.

In Windows 10 können kumulative Installer-Updates manchmal zu Fehlern führen, z.B. zu Installationsfehlern aufgrund von Dateibeschädigungen, Kompatibilität oder mysteriösen Parasiten.

Was auch immer der Grund ist, wenn Sie Schwierigkeiten haben, ein gutes Update zu installieren, oder ob Benutzer Konflikte mit einer bestimmten Bereitstellung melden oder nicht, können Sie ausstehende Verbesserungen entfernen, um jedes Paket erneut herunterzuladen, oder die Änderung vollständig ignorieren.

Sie können diese Aufgabe jetzt erledigen, indem Sie die vom SoftwareDistribution-Ordner erstellten Inhalte löschen, die Informationen enthalten, die wiederum von Windows Update verwendet werden, um verschiedene andere Updates anzuwenden.

In dieser Anleitung erfahren Sie in zehn Fenstern genau, wie Sie Songs aus ausstehenden Upgrades entfernen.

Ausstehende Updates in Windows 10 entfernen

Wie entferne ich heruntergeladene fehlgeschlagene und ausstehende Windows-Updates?

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den ausstehenden Fortschritt zu löschen und das Erstellen zu verhindern: Öffnen Sie den Datei-Explorer in Windows 10. Wählen Sie alle Verzeichnisse und Dateien aus. ly (Strg + A oder navigieren Sie zur Option „Alle auswählen“ auf der Registerkarte „Home“) im gesamten Download-Verzeichnis. Klicken Sie auf der Registerkarte Startseite auf die Schaltfläche Löschen.

Um ausstehende Updates zu reduzieren, um ein Absinken zu verhindern, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie diesen Datei-Explorer in Windows 10.

  2. Geben Sie folgenden Track in die Adressleiste ein und geben Sie Werbung ein:

    C:WindowsSoftwareDistributionDownload
  3. Wählen Sie alle Ordner und Informationsmusik (Strg + A oder klicken Sie auf die Hauptoption „Alle auswählen“ auf dieser bestimmten Registerkarte „Startseite“) im Download-Ordner.Loading=”lazy”

    Windows 10-Softwareverteilungsordner

  4. Klicken Sie auf der wichtigen Registerkarte “Startseite” auf “Löschen”.

Nachdem Sie alle Schritte ausgeführt haben, werden möglicherweise die Installationsdateien für das Windows 10-Update von genau diesem Computer entfernt.

Wenn Sie die perfekte Installation überspringen möchten, können Sie jedes Tool verwenden, das viele Updates ein- oder ausblendet, insbesondere müssen Sie möglicherweise verhindern, dass Windows Update versucht, es zu installieren ein anderes Mal nach dem Löschen aller Dateien. Während wir uns alle auf gemeinsame Updates konzentrieren, sollten diese Schritte auch dabei helfen, potenzielle Updates zu löschen.

Die am 1. Februar 2021 aktualisierten Richtlinien wurden im Oktober 2018 veröffentlicht und im Februar 2022 überarbeitet

Wir können eine Provision auf Käufe erheben, die durch die Nutzung unseres Spiels getätigt werden, um Inhalte kostenlos zu erhalten. Datenschutz.

Alle Inhalte auf dieser Website werden normalerweise ohne ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung einer Auswahl veröffentlicht. Verwenden Sie alle Anweisungen auf eigene Gefahr. Starten Sie immer Ihr Gerät und Ihre Dateien, um mit dem Vornehmen von Änderungen zu beginnen. Datenschutz.

Ivan Dzhenich

Experte für Fehlerbehebung

Mit Leidenschaft für alle Bereiche rund um Windows und ständig gepaart mit seiner angeborenen Neugierde vertiefte Ivan sein Verständnis dieser Betriebslösung und spezialisierte sich auf Treiber und Treiber-Fehlerbehebung. Wenn sie nicht beschäftigt ist, ist dies nicht beschäftigt.

Lesen Sie xlink:href=”#calendar-icon”>Aktualisieren:

Veröffentlicht: März 2018


heruntergeladene Eigenschaften-Windows-Updates löschen

Das Stoppen des Update-Vorgangs selbst kann möglicherweise schwierig sein, aber es ist besonders ärgerlich, wenn man bedenkt, dass es lange dauert, sicherzustellen, dass Sie Updates herunterladen, wenn Sie Updates möchten, aber leider können. nicht installieren.

Wie mache ich das einfach Kürzlich installierte Updates?

Gehen Sie im abgesicherten Modus zu Einstellungen > Update & Schutz > Updateverlauf anzeigen und klicken Sie ganz oben auf den Link Updates deinstallieren. Windows stellt Ihrem Unternehmen eine Liste der kürzlich behobenen Probleme zur Verfügung, mit Links zu vielen detaillierten Bewertungen der einzelnen Fehlerbehebungen sowie dem Datum, an dem sie installiert wurden.

Diese beschädigten Updates nehmen unnötig Speicherplatz in Anspruch, daher sollten sie deinstalliert werden, und als Ergebnis erfahren Sie hier, wie es geht.

Die Softwareverteilung enthält Ordnerdateien mit Windows Updates. Es ist in allen Formen von Windows vorhanden und sollte unbedingt mehrere hundert MB groß sein.

heruntergeladene Windows-Updates bereinigen

Aber wenn dieser Ordner bis dahin als groß betrachtet wird, enthält er beschädigte Informationen und muss definitiv mehr Speicherplatz haben.

Um diese beschädigten Erweiterungen endgültig loszuwerden und Speicherplatz freizugeben, müssen Einzelpersonen daher die beschädigten Erweiterungen aus dem Softwareverteilungsordner entfernen, wenn es um Windows 10 und früher geht.

Wie entferne ich doppelte Inhalte von Windows Update in Windows 10, 7?

1. Löschen Sie alles aus Ihrem aktuellen Downloads-Unterordner

  1. Gehen Sie zu diesem Computer und auch zu der ersten offenen Partition, auf der Windows installiert sein könnte (normalerweise C:).
  2. Öffnen Sie das Windows-Verzeichnis für Hilfe.
  3. Hier finden und erhalten Sie einige der Softwaredistribution-Ordner mit denselben Informationen.
  4. Öffnen Sie den Download-Unterordner und entfernen Sie fast alles darin (diese Vorgehensweise erfordert möglicherweise die Erlaubnis des Supervisors).
  5. Gehe jetzt zur Hilfe, suche, aktualisiere und zeige Windows-Update-Optionen.
  6. Gehen Sie zu den komplizierten Optionen und stellen Sie die Option Andere benachrichtigen, um einen Neustart zu planen basierend auf der Option Auswählen, wie Updates allgemein installiert werden ein.

Die One-Stop-Lösung für all Ihre Windows-Probleme

Wenn Ihr PC langsam läuft, mit Fehlern übersät ist und zu Abstürzen neigt, ist es Zeit für Restoro. Diese leistungsstarke Software kann Windows-bezogene Probleme schnell beheben, Ihre Systemleistung optimieren und Ihre Daten vor Schäden schützen. Mit Restoro genießen Sie ein schnelleres und stabileres PC-Erlebnis – ohne den Aufwand und die Kosten, ihn zur Reparatur bringen zu müssen. Also warten Sie nicht - laden Sie Restoro noch heute herunter!

  • 1. Laden Sie die Software herunter und installieren Sie sie
  • 2. Öffnen Sie es und klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen"
  • 3. Wählen Sie das Backup aus, von dem Sie wiederherstellen möchten, und folgen Sie den Anweisungen

  • Um fehlerhafte Updates zu deinstallieren, befolgen Sie einfach die obigen Anweisungen. Auf diese Weise werden Ihre fehlerhaften Änderungen und Tweets entfernt und Sie können wahrscheinlich überprüfen, ob sie im Vergleich zu sonst funktionieren.

    Sie müssen die Schritte drei und 6 wegen des Schlüssels nicht ausführen, aber wir haben ihn oben zugewiesen, weil er zum Drosseln beim Übertragen von Updates nützlich ist.

    Wie lösche ich die bestimmte beschädigte Windows Update-Datei?

    Um den gesamten Update-Cache zu löschen, gehen Sie zum Ordner C:WindowsSoftwareDistributionDownload.Drücken Sie STRG+A, aber drücken Sie die Entf-Taste, um alle Computer und Ordner endgültig zu löschen.

    Dadurch werden virtuelle Prozesse Ihr Geschäft nicht unterbrechen, und Updates können natürlich überall automatisch installiert werden, mit weniger Erlaubnisbeanspruchten Softwareeffekten von Drittanbietern.< /p>

    Benötigen Sie weitere Informationen zum genauen Löschen einer Softwareverteilungsdatei? Schauen Sie sich einfach den Artikel an, um detailliertere Ideen zu erhalten.

    2. Verwenden Sie das dedizierte Quick-Update-Tool

    Ein weiterer wichtiger Aspekt besteht darin sicherzustellen, dass Gerätetreiber perfekt aktualisiert werden. Dies kann Ihren tatsächlichen Computer möglicherweise in der Zukunft vor ernsthaften Problemen bewahren.

    So löschen Sie die Windows Update-Cache?

    Sie können auch den Hauptcache von Windows Update aus der Befehlsabdeckung löschen. Obwohl Sie die bald darauf folgenden Befehle in der schnellen Befehlszeile manuell klassifizieren können, können Sie auch eine kleine, aber effektive Stapeldatei erstellen, um die Aufgabe zu automatisieren. Hier sind die Alternativen, die Sie wirklich tun müssen: Drücken Sie die Windows-Basistaste, um dieses Schuhmenü aufzurufen.

    Allerdings ist das Aktualisieren von Treibern und Websites derzeit sehr gefährlich für Sie, da jeder die absolut falsche Version des Bustreibers herunterladen und installieren kann. Wir empfehlen, DriverFix herunterzuladen, um Folgendes automatisch auszuführen.

    Dies wird den Verlust von Dateien verhindern und dafür sorgen, dass Ihr PC auch jetzt noch gut läuft. Was Anfänger angeht, versichert Nickerchen, dass es nichts gibt, worüber sie sich Sorgen machen müssten.

    Installieren Sie einfach das After-Tool und scannen Sie Ihren Computer nach veralteten und defekten Treibern.

    Wie lösche ich Windows 10 Update-Dateien?

    Wählen Sie System > Speicher > Dieser PC und scrollen Sie nach unten zu Aktivieren und treffen Sie eine Entscheidung Temporäre Dateien. Aktivieren Sie unter Temporäre Dateien löschen das Kontrollkästchen Vorherige Version der meisten Windows-Versionen und wählen Sie dann Dateien löschen.

    Mit diesem leistungsstarken Windows-Fixer-Tool erhalten Sie mit nur einem Klick die Lösung, die Sie benötigen.

    So reinigen Sie das Windows 10-Update Dateien?

    Wenn Sie mit bereits erstelltem Windows vertraut sind, spart eine Update-Bereinigungsfunktion viel Platz. Abhängig von der Windows-Version Ihres Benutzers kann es im Allgemeinen mehrere Möglichkeiten geben, Windows-Update-Dateien zu entfernen – Datenträgerbereinigung und WinSxS-Bereinigung.

    So korrigieren Sie das Windows 10-Update-Protokoll Dateien werden sicher nicht angezeigt?

    Schritt 1: Geben Sie Explorer ein, indem Sie das Suchfeld verwenden, um das Gerät zu öffnen. Schritt 2: Lokale Festplatte (C) suchen und rechts auschecken, um Habseligkeiten zu erhalten. Schritt 3: Klicken Sie dann auf Datenträgerbereinigung. Klicken Sie dann auf „Systemdateien bereinigen“. Extrahieren: Aktivieren Sie dann die Kontrollkästchen, um Windows-Update-Holzdateien und damit temporäre Windows-Installationsverzeichnisse zu erhalten, und klicken Sie dann auf OK.

    An Easy Way To Remove Downloaded Windows Updates
    Ett Relativt Enkelt Sätt Att Ta Bort Nedladdade Windows-uppdateringar
    Uma Ferramenta Fácil Para Remover Atualizações Baixadas Do Windows
    Una Manera Fácil De Eliminar Las Actualizaciones De Windows Descargadas
    Элементарный способ удалить загруженные обновления Windows
    Łatwy Sposób Na Usunięcie Nabytych Aktualizacji Systemu Windows
    다운로드한 Windows 업데이트를 쉽게 제거하는 방법
    Un Modo Rapido Per Rimuovere Gli Aggiornamenti Windows Scaricati